Besuchen Sie CHERRY auf der CES 2017: Innovation trifft Geschichte

CHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte, wird vom 05. bis 08. Januar 2017 auf der CES in Las Vegas vertreten sein. Der Hersteller wird neben den Highlights des aktuellen Portfolios eine überarbeitete Version eines Klassikers präsentieren: Der G80-3000. CHERRY wird während der Messe für persönliche Termine zur Verfügung stehen, wenn Sie mehr über künftige Pläne und Entwicklungen wissen möchten.

Zertifikat Blauer Engel – CHERRY STREAM 3.0

Bei dem Zertifikat „Der Blaue Engel“ handelt es sich um eine Zertifizierung die Ihnen als Kunde eine verlässliche Auskunft darüber gibt, wie die Auswirkungen eines Produkts und dessen Herstellung auf die Umwelt und Gesundheit sind.

China RoHs für den Umweltschutz

Bei der Zertifizierung China RoHs handelt es sich um einen Sammelbegriff für mehrere Umweltschutzgesetze der Volksrepublik China. Dieses Zertifikat ist verpflichtend für alle in China verkauften, elektronischen Produkte und hat das Ziel, die Verwendung bestimmter giftiger Stoffe einzuschränken.

Zertifikate aus den Bereichen Sicherheit und Ergonomie

Die Zertifikate, Zulassungen und Anforderungen aus dem Bereichen Sicherheit und Ergonomie umfassen den Aspekt der Produktsicherheit. Diese Prüfzeichen sind freiwillig – doch CHERRY kann einige davon vorweisen.

Über das gesamte Portfolio hinweg sind verschiedene CHERRY-Produkte mit verschiedenen Siegeln und Prüfzeichen versehen, die sich in die Kategorie „Sicherheit und Ergonomie“ einordnen lassen. Diese stellen sicher, dass die Geräte in vielen verschiedenen Regionen und Ländern sicher eingesetzt werden können – denn die Anforderungen variieren weltweit.

Sicherheit und Ergonomie: Sorgfältige Prüfung für sicheren und ergonomischen Umgang

Die Zertifikate UL, GS und DGUV stellen verschiedene Dinge sicher: Brandsicherheit, thermische Stabilität, Isolationsfähigkeit und Flammbarkeit. Hinzu kommt, dass die Prüfstellen auch testen, ob die Geräte bei vorgesehener Nutzung (und auch vorhersehbarer Fehlnutzung) keine Gefahr für den Anwender darstellen. Doch auch in Sachen Ergonomie werden Tests durchgeführt und zertifiziert: Dazu zählen sicherheitstechnische, arbeitsmedizinische, ergonomische und arbeitspsychologische Aspekte, die erfüllt sein müssen.

Für die Kunden ist die freiwillige, strenge Prüfung unserer CHERRY-Produkte also ein deutliches Zeichen für Sicherheit und Ergonomie und schafft Vertrauen.

In den kommenden Blog-Beiträgen stellen wir die Zertifikate und Herstellererklärungen vor, die CHERRY für seine Produkte vorweisen kann.

Aktionstag Blauer Engel – CHERRY unterstützt nachhaltigen Konsum

CHERRY nimmt am Aktionstag „Der Blaue Engel“ teil. Das bekannte Umweltzeichen gibt Kunden verlässlich Auskunft darüber, wie sich das Produkt selbst und dessen Herstellung auf die Umwelt und Gesundheit auswirken. Zweck des Aktionstags ist es, das Vertrauen in dieses Label zu fördern und mehr Akzeptanz bei den Verbrauchern zu schaffen.

GENUI GmbH wird neuer Eigentümer der CHERRY-Gruppe

CHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte sowie Markführer und Experte für mechanische Schalter in Tastaturen, hat einen neuen Eigentümer. Die deutsche Beteiligungsgesellschaft GENUI erwirbt gemeinsam mit dem CHERRY-Management das weltweit tätige Tochterunternehmen des Technologiekonzerns ZF Friedrichshafen AG. Für mehr Informationen lesen Sie bitte folgende, offizielle Pressemitteilung aus dem Hause ZF: GENUI erwirbt ZF-Tochterfirma Cherry

Über die Zertifizierungen unserer CHERRY-Produkte

Wir bei CHERRY legen nicht nur großen Wert darauf, dass unsere Produkte innovativ sind. Auch die Sicherheit und Ergonomie spielen für uns zentrale Rollen. Deshalb verpflichten wir uns bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte vielen verschiedenen Zertifizierungen, um unseren Kunden ein höchstmögliches Maß an Sicherheit zu geben. Erfahren Sie, was die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kennzeichen sind und was sie für den Endkunden wirklich bedeuten.

CHERRY ST-1144: Neues Smartcard-Terminal vorgestellt

CHERRY kündigt das neue Smartcard-Terminal ST-1144 an. Dabei handelt es sich um ein effizientes Gerät für alle ISO-7816-Karten, das eine geringe Stromaufnahme mit einer einfachen Handhabung kombiniert. Ein stabiler Stand und die einfache Integration in die bestehende Infrastruktur über USB 2.0 gehören ebenfalls zu den Features des ST-1144. Zusätzlich ist das Smartcard-Terminal mit den Zertifizierungen CAC und FIPS 201 sowie der EMV-4.0-Spezifizierung versehen, was den universellen Einsatz des Kartenlesegeräts verdeutlicht.

Acer Predator 21X mit CHERRY MX-Switches

Auf der IFA 2016 in Berlin gab es einen neuen Gaming-Laptop von Acer zu bestaunen, der es definitiv in sich hat: Den Predator 21X, der Anfang 2017 auf dem Markt kommen soll. Welche coolen Features das Notebook neben den mechanischen CHERRY MX-Switches zu bieten hat, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.