Der Siegeszug des CHERRY MX BOARD 6.0

Beim CHERRY MX BOARD 6.0 handelt es sich um die reaktionsschnellste Tastatur mit MX-Schaltern auf dem Markt. Zu diesem Schluss kommt auch die Fachpresse. Wir fassen die Kritiken der wichtigsten Medien für Sie zusammen.

In unserem Blog-Beitrag CHERRY MX BOARD 6.0 haben wir die High-End-Tastatur bereits genauer vorgestellt. Deshalb hier noch einmal nur die wichtigsten Fakten: Das MX BOARD 6.0 ist die erste Tastatur, die mit der neu entwickelten RealKey-Technologie von CHERRY ausgestattet ist. Hierbei handelt es sich um eine analoge Signalverarbeitung, die Tasteneingaben innerhalb von nur einer Millisekunde an das System überträgt. Bei den Schaltern kommen natürlich die hauseigenen CHERRY MX RED zum Einsatz, die auf über 50 Millionen Anschläge ausgelegt sind und einen linearen Betätigungsweg bei geringem Widerstand aufweisen. Hinzu kommen noch laserbeschriftete Tastenkappen, eine rote Hintergrundbeleuchtung sowie ein schlichtes Design im hochwertigen Aluminium-Gerüst. Die Ausstattung rundet eine abnehmbare sowie gummierte Handballenauflage ab.

CHERRY MX BOARD 6.0

CHERRY MX BOARD 6.0: Das sagt die Presse

Natürlich musste das CHERRY MX BOARD 6.0 auch den ausführlichen Tests der deutschen Fachmedien standhalten. Dass das MX BOARD 6.0 dabei fast nur positive Stimmen gesammelt hat, zeigen folgende Fazits.

Hardwareluxx:

Die Wahl der Materialien ist ausgezeichnet. Alle Oberflächen fühlen sich hochwertig und angenehm an. Auch die Verarbeitung ist tadellos. Die kompakte Bauweise, das schlichte Design und die Befestigung der Handballenauflage passen sehr gut in das Gesamtbild.
Zum Test auf www.hardwareluxx.de

Computerbase:

In Anbetracht des verlangten Preises von 190 Euro muss sich der Reiz der MX Board 6.0 aus dem Besonderen der Umsetzung ergeben. Mit durchweg durchdachter Umsetzung von Gehäuse und Handballenauflage, die mit hervorragender Befestigung und praktischer Größe ohne Einschränkungen nutzbar ist, gelingt Cherry dies in wesentlichen Punkten: Was umgesetzt wird, funktioniert und lässt in der Regel keinen Platz für Kritik.
Zum Test auf www.computerbase.de

Hartware:

Das Cherry MX Board 6.0 ist eine mechanische Tastatur der Extraklasse. Die sehr hochwertige Verarbeitung, die mitgelieferte und bei Bedarf schnell angelegte Handballenauflage und die herausragenden technischen Eigenschaften sucht man in dieser Verbindung auf dem Markt vergebens.
Zum Test auf www.hartware.de

PC Games Hardware:

Obwohl das Cherry MX-Board 6.0 weder über eine Makro- oder Profilverwaltung noch Extras wie USB- und Audioanschlüsse verfügt, bietet die mechanische Tastatur einige Features und Eigenschaften, die bei der spielenden Käufergruppe gut ankommen. Dazu gehört auf jeden Fall die sehr direkte Reaktion der linearen Cherry-MX-Tastenschalter. Dank der flachen Tastenkappen sowie der minimalen Signalverzögerung fühlen die sich einfach noch einen Tick anders an als wenn sie mit Standardtastenkappen bestückt wären. Für Vielschreiber und Spieler ist auch der geringe Aktivierungsdruck von nur 45 G/cN interessant. In Kombination mit den schon aufgeführten Vorzügen ist nämlich eine schnelle Tastenbetätigung ohne den „Durchhämmer-Effekt“ möglich. Für die tolle Ergonomie, für die ganz klar die Handballenablage verantwortlich ist, bekommt das sehr hochwertige Cherry MX-Board 6.0 ebenfalls die Bestnote.
Zum Test auf www.pcgameshardware.de

Computerwoche:

Die Tastatur hält – zumindest in unserem Kurztest -, was der Hersteller verspricht. Der Tastenanschlag ist angenehm und die Tastatur auch nicht übermäßig laut. Ob es das CHERRY MX Board 6.0 wirklich auf die versprochene Reaktionszeit bringt, konnten wir leider nicht testen. Sehr schnell und präzise ist die Tastatur aber allemal. Auch in puncto Verarbeitung gibt es nichts zu meckern.
Zum Test auf www.computerwoche.de

Hardwareinside:

Wir haben bisher keine Tastatur in den Händen halten dürfen, die eine derartige Wertigkeit besaß und uns rundum so überzeugt hat. Nun nehmen wir die verbaute Technik mit dazu und kommen an einem High-End-Award nicht mehr vorbei. Diesen vergeben wir nur äußerst selten, aber hier ist er mehr als verdient.
Zum Test auf www.hardwareinside.de

PC-Welt:

Das Cherry MX Board 6.0 überzeugt mit einem qualitativ hochwertigen, sowie zeitlos schlichten Design, das auch auf dem Bürotisch gut aussieht. Gut finden wir auch, dass Cherry eine abnehmbare Handballenauflage mitliefert. Die mechanischen Tasten lösen gewohnt präzise und zuverlässig aus – klar, denn die MX-Switches sind altbewährt. Neu ist die RK-Technik, die nun auf eine analoge Verarbeitung setzt und eine extrem schnelle Reaktionszeit zulässt und Full-N-Key-Rollover sowie Anti-Ghosting bietet. Wie seinerzeit mit den MX-Schaltern, läutet Cherry mit RealKey eine neue Ära bei den Tastaturen ein.
Zum Test auf www.pcwelt.de

PC-Max:

Für das Cherry MX Board spricht eine hervorragende Verarbeitungsqualität, die sich deutlich von anderen Tastaturen unterscheidet. […] So fällt das Nutzungsgefühl äußerst gut aus, auch die einstellbare Beleuchtung verhilft zu einer komfortableren Nutzung. Die unkomplizierte Einstellung der Tastatur ohne zusätzliche Software fällt zudem sehr leicht von der Hand.
Zum Test auf www.pc-max.de

Hardwarejournal:

Das MX Board 6.0 von Cherry ist ein wertiges Keyboard, dass sich sowohl fürs Gaming als auch alltägliche Arbeiten eignet. Die Tastatur bietet viele Features und lässt nur wenig Spielraum für Kritik. Die Verarbeitung ist top, es ist eine Handballenablage dabei, die auch noch magnetisch hält, und es gibt ein stoffummanteltes Kabel. Dazu kommt der Body aus Aluminium, der aussieht als wären die Tasten in ein Alu-Block versenkt.
Zum Test auf www.hw-journal.de

Allround-PC:

Das Cherry MX Board 6.0 richtet sich an Gamer, die mit dem teils übertriebenen, extravaganten Gaming-Design anderer Tastaturen einfach nicht warm werden, oder die ihre Gaming-Tastatur nebenbei auch für geschäftliche Zwecke verwenden wollen. Das puristisch-edle Design kann mit seiner hochwertigen Aluminium-Hülle und den toll beleuchteten Tasten sowie der sehr guten Handballenablage dennoch auf ganzer Linie überzeugen. Mit den kompakten Maßen findet die Tastatur auch auf dem kleinsten Schreibtisch Platz, einem beeindruckenden Auftritt auf der nächsten, überfüllten LAN-Party steht damit nichts mehr im Wege.
Zum Test auf www.allround-pc.com

Tom’s Hardware:

Auf der sehr langen Haben-Seite des Tatstatur-Saldos stehen Dinge wie ein zeitloses und ausgewogenes Design, die Haptik und jede Menge kleiner Details, die dafür sorgen, dass man die Tastatur auch auf den zweiten Blick positiv bewertet.
Zum Test auf www.tomshardware.de

Computerbild:

Die Gaming-Tastatur Cherry MX Board 6.0 ist tadellos verarbeitet und hinterlässt mit ihrem massiven Aluminium-Rahmen einen edlen wie hochwertigen Eindruck. Dank ihrer treiberfreien Installation erlaubt sie eine schnelle Inbetriebnahme…
Zum Test auf www.computerbild.de

Chip:

Unter dem Strich hat uns das Cherry MX-Board 6.0 überzeugt. Handwerklich wie technisch liegt die Tastatur auf einem herausragenden Niveau und lässt die Konkurrenz in Sachen Bedienbarkeit hinter sich.
Zum Test auf www.chip.de

Technic3D:

Unterm Strich ist das MX Board 6.0 ein Allrounder für Benutzer mit hohem Anspruch an Qualität. Der Einsatzzweck ist dabei sehr variabel, vom Gamer zum Buchautor oder Programmierer, durch den puristischen Ansatz in Verbindung mit der sehr guten Verarbeitung ist die Tastatur für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen interessant…
Zum Test auf www.technic3d.com

Zusammenfassung zum CHERRY MX BOARD 6.0

Die Tester der verschiedenen Fachmedien loben vor allem die qualitativ hochwertige Verarbeitung, das zeitlose und edle Design, dass somit auf jeden Schreibtisch passt und auch für das anspruchsvolle Büro oder den seriösen Gamer geeignet ist. Auch die pfeilschnelle RealKey-Technologie und die altbewährten MX-Schalter konnten in den Tests überzeugen.