MSI-Notebooks mit CHERRY MX Speed-Switches

Auf der CES 2017 in Las Vegas kündigte MSI an, ausgewählte Notebooks mit den mechanischen CHERRY MX Speed-Schaltern auszustatten. Damit ist der Hersteller dann auch der erste, der auf die bisher schnellsten MX-Schaltmodule in Notebooks setzt.

Die Notebooks der GT83VR-Serie von MSI sind wahre Gaming-Flaggschiffe: Sie setzen bereits auf High-End-Prozessoren der aktuellen Intel-Core-Serie der siebten Generation und die 3D-Leistung der Oberklasse-Grafikkarten von Nvidia des Typs Geforce-GTX-10 – teilweise sind sogar gleich zwei GPUs für den leistungsfähigen SLI-Betrieb verbaut!

MSI GT83VR
© MSI

Die Bildschirmdiagonale beläuft sich auf 18,4 Zoll, die Auflösung auf Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel). Dank der „Cooler Boost Titan“-Kühlung soll eine effektive Wärmeableitung gewährleistet sein, die mit Hilfe von drei voneinander getrennten Kühlsystemen arbeitet. Beim Systemspeicher setzt der Hersteller natürlich schon auf M.2-SSDs, die über PCI-Express-3.0 angebunden sind und das NVMe-Protokoll unterstützen – das macht sie bis zu fünfmal schneller als über SATA angebundene Flash-Speicher.

GT83VR-Notebooks
© MSI

Zur restlichen Ausstattung zählen unter anderem noch folgende Dinge: Thunderbolt 3, True-Color-Displaytechnik, Mehrkanal-Audio sowie weitere Features, die vor allem für Gamer gewisse Vorzüge bieten sollen. Wenn Sie mehr über die MSI-Notebooks erfahren möchten, dann folgen Sie nachstehendem Link: Neue MSI Gaming-Notebooks mit Intel-Core i7 Prozessoren der siebten Generation und GeForce GTX 10-Grafikkarten

MSI GT83VR
© MSI

MSI stattet Top-Notebooks mit CHERRY MX Speed aus

Die GT83VR-Serie des taiwanischen Herstellers sind die bisher einzigen Modelle, die mit den schnellen CHERRY MX Speed-Schaltern ausgestattet sind. Bei diesen mechanischen Schaltermodulen handelt es sich um die schnellsten CHERRY-Schalter aller Zeiten, da sie eine 40 Prozent höhere Schaltfrequenz im Vergleich zu den herkömmlichen MX-Switches bieten: Der Schaltpunkt liegt bereits bei 1,2 Millimetern, des Weiteren ist lediglich eine Auslösekraft von 45 Zentinewton nötig. Beides in Kombination erlauben schnelle Reaktionszeiten und hohe Schaltfrequenzen.

CHERRY MX SPEED-Switches in MSI-Notebooks
© MSI

Außerdem mit an Bord ist die Haltbarkeit von 50 Millionen Anschlägen und eine garantiert gleichbleibende Druckqualität. Mit von der Partie ist auch eine individuell programmierbare RGB-Einzeltastenbeleuchtung. Zur Auswahl stehen also insgesamt 16,7 Millionen Farben. Mehr Informationen erhalten Sie hier im Blog: CHERRY MX SPEED: Der schnellste CHERRY-Schalter aller Zeiten

CHERRY MX SPEED-Switches in MSI-Notebooks
© MSI

Erwähnenswert ist an dieser Stelle noch das Touchpad der Notebooks, das sich an der rechten Seite neben der Tastatur befindet: Per Knopfdruck lässt es sich auch als berührungsempfindlichen Nummernblock nutzen.

> CHERRY-MX-Schalter im Überblick