home

Fingertip-ID-Maus CHERRY MC 4900 vorgestellt

CHERRY stellt die MC 4900 vor. Die kabelgebundene 3-Tasten-Maus mit integriertem Fingerprint-Leser ermöglicht einfache Logons und sichere Authentifizierungen. Gerade Unternehmen und öffentliche Einrichtungen profitieren von diesem modernen Sicherheitsmerkmal. Natürlich liegen auch der Bedienkomfort und die Ergonomie auf dem von CHERRY üblichen, sehr hohen Niveau.


CHERRY MC 4900: Effizient und sicher dank Fingerprint-Sensor

Das Kern-Feature der neuen CHERRY MC 4900 bildet der integrierte Crossmatch-TCS2-TouchChip-Sensor mit kapazitivem Leseprinzip. Damit ist die Maus besonders gut für den Einsatz an Arbeitsplätzen geeignet, die von unterschiedlichen Benutzern innerhalb einer Firma, Behörde oder Einrichtung genutzt werden. Durch den Fingerabdruck erfolgt eine sichere und schnelle Authentisierung – egal ob per entsprechender Software mit „Single Sign-on" (Einmalanmeldung) oder mit mehreren Log-In-Vorgängen.

Plug&Play-Funktion für Windows Hello

Dank 1,8 Meter langem Kabel lässt sich die MC 4900 via Plug&Play ganz einfach und ohne lästige Software über einen USB-Anschluss an jeden PC anbinden. Zusammen mit dem integrierten Fingerprint-Sensor ist die volle Kompatibilität zu Windows Hello ohne zusätzliche Applikation gegeben. Nutzer von Windows 10 können sich dadurch ganz bequem und sicher an ihrem Gerät mittels Fingerabdruck anmelden, ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Über das optional angebotene SDK besteht die Möglichkeit, selbst weitere Software-Funktionen zu implementieren.

Symmetrische Form und hoher Bedienkomfort



Mit der MC 4900 hat CHERRY eine moderne 3-Tasten-Maus mit symmetrischer Form entwickelt, die sich für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen eignet, was den Wechsel zwischen verschiedenen Anwendern erleichtert. Hohen Bedienkomfort garantieren hingegen die gummierte Seitenflächen und ein extra breites Scroll-Rad. Abgerundet wird das Ausstattungspaket durch den präzisen, optischen Sensor mit einer Abtastrate von 1.375 DPI.

Die MC 4900 ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 110 Euro erhältlich.

fingertip-id-maus-cherry-mc-4900-vorgestellt-2638978910.html

Laut einem Bericht, der Huffington Post, ist die PC-Tastatur der zweitschmutzigster Büroartikel direkt nach dem elektronischen Ausweis. Sie wurde auf koloniebildende Einheiten (CFU) pro Quadratzoll untersucht und dann zum Testen in ein Labor geschickt. Eine Tastatur enthält laut Ergebnis 20.598 Mal mehr Bakterien als ein Toilettensitz, und die am häufigsten gefundene Bakterie gehört zu einer Kategorie, die Lungenentzündung hervorruft.

Was können Sie also tun, um Ihre Tastatur vor all diesem Schmutz und den bakteriellen Ablagerungen zu schützen?


More Show less

Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter ins Home Office, um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Laut einer Befragung des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), können sich das auch 75,4 Prozent der Angestellten vorstellen – über 66 Prozent erwarten sogar eine entsprechende Lösung des Arbeitgebers während der Corona-Pandemie. Viele Betriebe überdenken nun auch ihre Richtlinien zum Thema Remote Work. Doch eine Unsicherheit bleibt: Wie verhindern Unternehmen Fremdzugriff auf sensible Daten?

More Show less

Blogger Daniel Behrendt durfte ein CHERRY-Set bestehend aus dem CHERRY STREAM KEYBOARD und der CHERRY MW8 ERGO testen und berichtet darüber auf TechExplorer.de. Damit auch Sie sich von der CHERRY-Qualität überzeugen können, verlosen wir gemeinsam mit TechExplorer.de ein CHERRY-Office-Set.


TechExplorer.de


Den vollständigen Testbericht von Daniel Behrendt und wie auch Sie an der Verlosung teilnehmen können hier.